So kannst du dich vorbereiten!

Anschreiben, Lebenslauf, Vorstellungsgespräch – worauf kommt es bei deiner Bewerbung wirklich an? Und was erwartet dich überhaupt während des Bewerbungsprozesses bei uns? Mit unseren Bewerbungstipps bist du bestens vorbereitet und hast gute Chancen, deine Zukunft in unserem Unternehmen zu beginnen.

Unsere Bewerbungs-Checkliste

Bevor du deine Bewerbung abschickst, solltest du noch einmal ganz in Ruhe überprüfen, ob du an alles gedacht hast. Dabei hilft dir diese Checkliste:

  • Überprüf die Vollständigkeit deiner Unterlagen. Must-haves: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnis. Nice-to-haves: Praktikumsbescheinigungen, Zertifikate
  • Check die Qualität der einzelnen Dokumente. Wichtig ist, dass alles gut lesbar ist und die Scans nicht auf dem Kopf stehen.
  • Kontrollier deine Dokumente auf Tippfehler und Zahlendreher. Am besten, du lässt deine Familie oder Freunde noch einmal gegenlesen.
  • Achte auf eine sinnvolle Ordnung deiner Unterlagen. Ein Vorschlag von uns: Anschreiben > Lebenslauf > Zeugnisse > Bescheinigungen
  • Bring alles in eine Datei im PDF-Format

Anschreiben und Lebenslauf

So schreibst du eine gute Bewerbung
Informier dich zunächst möglichst gut über die Ausbildung , für die du dich interessierst und schau dir die wichtigsten Fakten rund um unser Unternehmen an. Dadurch kannst du bereits in deiner Bewerbung zum Ausdruck bringen, warum du bei uns starten möchtest und warum du gut zu uns passt.

Das Anschreiben ist neben deinem Lebenslauf der wichtigste Teil deiner Bewerbung. Darin verrätst du uns, wer du bist und warum du deine Ausbildung bei uns machen möchtest. Damit wir uns ein möglichst genaues Bild von dir machen können, kannst du dich an folgenden Fragen orientieren:

  • Was kannst du besonders gut?
  • Welche Erfahrungen bringst du mit?
  • Was ist dir für deine Zukunft wichtig?
  • Welche Interessen zeigen uns, dass du zu uns passt.

Der Lebenslauf umfasst die wichtigsten persönlichen Fakten wie Name, Adresse, Geburtstdatum, deine Schulbildung und auch Qualifikationen und Hobbies. Ein kleiner Tipp: Damit dein Lebenslauf übersichtlich ist, kannst du ihn in Tabellenform darstellen. Darüber hinaus freuen wir uns über die folgenden Unterlagen:

  • Schul- oder Abschlusszeugnis(se)
  • Praktikumsbescheinigungen oder Zertifikate
  • Ein aktuelles Foto
  • Bescheinigungen über ehrenamtliche Tätigkeiten

Der Bewerbungsprozess:

Tipps für dein Vorstellungsgespräch

So meisterst du das erste Kennenlernen

Du bist zum Vorstellungsgespräch eingeladen? Herzlichen Glückwunsch! Mit unseren Tipps bist du ideal auf das Gespräch vorbereitet.

  • Informier dich früh genug über deinen Anfahrtsweg, damit du nicht unter Zeitdruck gerätst.
  • Verstell dich nicht. Sei ganz du selbst und nimm dir Zeit für deine Vorstellung.
  • Blickkontakt, Offenheit und ein sympathisches Lächeln machen immer einen guten Eindruck.
  • Bereite dich gut auf Fragen vor, wie beispielsweise: Was sind deine Stärken und Schwächen? Warum möchtest du bei Gröning arbeiten? Und warum hast du dich für die Ausbildung entschieden?
  • Trau dich ruhig, während deines Vorstellungsgespräches Fragen zu stellen, wenn etwas unklar ist oder dich besonders interessiert